Projektmanagement

Wir entwickeln aus der Analyse erforderliche Projekte, die wir begleiten, steuern und erfolgreich abschließen

Unter Projektmanagement verstehen wir das Planen, Steuern und Kontrollieren von einzelnen Projekten. Mit strukturiertem und effizientem Projektmanagement wird die Transparenz bei Projekten gesteigert, die Termin- und Kostentreue verbessert und die Zielerreichung verbessert. Somit werden Ressourcen optimiert, Zeit eingespart und Wettbewerbsvorteile geschaffen.

Die Tertia Med GmbH bietet Unternehmen eine günstige Alternative zum Inhouse-Projektmanagement. Es sprechen viele Argumente für das externe Projektmanagement von Tertia Med:

  • Durch das externe Projektmanagement stehen Ressourcen genau dann zur Verfügung, wenn diese benötigt werden
  • Neben dem normalen operativen Geschäft können wichtige Projekte schnell umgesetzt und Prozesse schnell implementiert werden
  • Personal- und Know-how Engpässe werden so vermieden
  • Neutrale Betrachtungsweise des Projektes
  • Flexibilität, da man nicht ins Tagesgeschäft eingebunden ist
  • Einbringung von Erfahrungen aus anderen Projekten
  • Keine „Betriebsblindheit“ beim Projektleiter

Erlösoptimierung

Eine sachgerechte Leistungsplanung und erfolgreiche Budgetverhandlungen sind die Voraussetzungen für eine positive Erlösentwicklung in Krankenhäusern. Eine sachgerechte Leistungsplanung und erfolgreiche Budgetverhandlungen sind die Voraussetzungen für eine positive Erlösentwicklung in Krankenhäusern. Tertia Med bietet hier für Akuteinrichtungen eine kompetente Unterstützung.

Leistungsplanung / Budget / Erlöse

Einführung des PEPP-Abrechnungssystems

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Die Beratung durch das Expertenteam der Tertia Med erfolgt individuell abgestimmt auf die besonderen Anforderungen einer jeden Einrichtung.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Spezialisten ein unverbindliches Angebot erstellen.

» Jetzt Kontakt aufnehmen